In Unterwäsche gut aussehen!

 

In der heutigen modebewussten Welt muss der moderne Mann jeden Tag von Kopf bis Fuß eine gute Figur machen – auch wenn die Hüllen einmal fallen! Die Tage, in denen Männer ihre Schublade mit Unterwäsche ignorieren konnten, sind vorbei. Aber keine Angst: in nur drei Schritten machen Sie auch ohne Kleider eine gute Figur. Schon bald werden Sie in Ihren neuen Garçon Models top aussehen!

1.   Achten Sie darauf, nur die beste Qualität zu kaufen

Garçon Model bietet Unterwäsche höchster Qualität für täglichen Gebrauch. Unser langlebiger, dehnbarer Mikrofaserstoff bietet verblüffendes Feuchtigkeitsmanagement für Ihren aktiven Lebensstil – sei es für einen langen Tag bei der Arbeit oder im Fitness-Center. Unsere spezielle Mischung aus Nylon und Elastangeflecht bietet zudem eine ultraweiche Passform, die Ihren Körper perfekt formt. Darüber hinaus bietet Ihnen Garçon Model dank eines weichenBunds mit seidenähnlicher Haptik, etikettlosen Pflegeanweisungen und seiner Bügelfrei-Technologie ultimativen Komfort sowie Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit.

2.   Bringen Sie Ihren Stil in Sachen Unterwäsche auf Vordermann – probieren Sie mal etwas Neues!

Machen Sie nicht den Fehler, immer dieselbe Art von Unterwäsche zu kaufen.  Genau wie bei dem Rest Ihrer Garderobe, sollten Sie sich auch in puncto Unterhosen bemühen, sich eine vielseitige Auswahl zuzulegen. Garçon Model bietet eine breite Palette von Unterwäschestilen – von klassischen Boxer-Shorts über schlanke Sporthosen mit rückseitig gedruckten Logos bis hin zu traditioneller geschnittenen Unterhosen (mit einem gewissen Etwas für zusätzlichen Sex-Appeal). Und das Beste: Alle Modelle sind in einer enorm breiten Palette von Farboptionen verfügbar. Wenn Sie beim letzten Mal als Unterhose eine Boxer-Shorts gekauft haben, probieren Sie doch beim nächsten Mal einen klassischeren Schnitt – und umgekehrt. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden Sie und die glückliche Person, die Sie in Unterwäsche zu sehen bekommen, die Veränderung zu schätzen wissen.

3.   Räumen Sie Ihre Schublade mit Unterwäsche regelmäßig auf

Achten Sie darauf, Ihre Schublade mit Unterwäsche mindestens einmal alle sechs Monate aufzuräumen. Wenn Sie zerrissene oder verblichene Wäsche finden, werfen Sie sie weg, und machen Sie Platz für interessante Neuzugänge. Angesichts der neuen Stile, die regelmäßig erscheinen, gibt es keine Ausreden mehr, abgewetzte Unterwäsche zu tragen.  Seien Sie also stolz auf Ihre Mode, und zeigen Sie mit Garçon Model jederzeit einen frischen Stil!